Neue Kollektion Tableware: Pure Kochtöpfe und Holzobjekte

28 September 2018
Love it!

Die kulinarische Buchautorin und Keramikerin Pascale Naessens zweifelt keine Sekunde daran: „Mit hübschen, handlichen Utensilien in der Küche arbeiten, macht glücklich.“ Mit dieser Philosophie entwarf Pascale zwei neue Kollektionen für die erfolgreiche Pure-Linie, die sie in Zusammenarbeit mit Serax jedes Mal etwas erweitert. Kochtöpfe und Pfannen in verschiedenen Farben, die mit ihrem unübertroffenen Benutzerkomfort nicht nur den Koch verwöhnen, sondern auch besonders hübsch auf der gedeckten Tafel aussehen. Außerdem entwarf sie eine herrliche Kollektion Holzobjekte, die sowohl in der Küche als auch auf dem Tisch die ultimative Gesellschaft für die Kochtöpfe darstellen.

Mehr als nur ein Kochtopf
Die Pure-Kochtöpfe und Pfannen dienen nicht nur dazu, leckere Gerichte zuzubereiten, sie verleihen dem Tisch auch ein schönes Ambiente. Funktionalität und Ästhetik sind in einem Objekt vereint. Ihr besonderes Design, inspiriert von den alten chinesischen Kochtöpfen, mit ihren schönen runden Handgriffen und in drei verschiedenen Farben - Serene White, Stone Grey und Ebony Black - verleiht den Kochobjekten eine ausgesprochene Schönheit und Serenität, etwas, was auch bei den Gästen nicht unbemerkt bleibt wenn die Utensilien mit köstlichen Gerichten vom Herd direkt auf den Tisch kommen für ein geselliges „shared“ Diner.

Pascale Naessens: „Was für mich und viele andere auch wichtig ist, ist das Volumen. Ich verarbeite viel Gemüse und darum wollte ich einen Topf, der breit und groß genug war, um darin Gemüse zu kochen. Das war, neben Benutzerkomfort und Ästhetik, einer der wichtigen Ausgangspunkte für meinen Entwurf.“

In der Küche bieten die Töpfe und Pfannen der Pure-Kollektion laut Pascale daher auch einen unvergleichlichen Kochkomfort. Alles was ihr bei den gewöhnlichen Kochutensilien fehlte, hat sie in einem leichten Aluminiumrumpf, mit einer dreilagigen Greblon-Antihaftbeschichtung, für ein gesundes Kochen umgesetzt. Die einmalige farbige Silikonaußenseite ist extrem hitzebeständig, die Unterseite ist geeignet für alle Wärmequellen, auch Induktionsherde, und dank der massiven gegossenen rostfreien Stahlhandgriffe liegen sie auch gut in der Hand. Pure von Pascale Naessens für Serax – wo Schönheit, Qualität und Komfort einander begegnen und eine nonchalante, gemütliche Atmosphäre schaffen.

Mit hübschen und praktischen Utensilien kochen, macht glücklich
Schneidebretter und Holzlöffel dürfen in keiner Küche fehlen. Aber auch hier fand Pascale kaum Gefallen an den üblichen Exemplaren dieser Küchenhelfer. Für die Kollektion „Pure“ Küchenzubehör aus karbonisierter Esche, mit natürlichem Öl, wählte sie pure, einfache Formen und eine Farbe, die die gesamte Kollektion bestimmt sowie ein Design, bei dem das Holz für sich spricht. Funktionale Schneidebretter mit schön abgerundeten Rändern, um sie leichter greifen zu können und einem Rand, um überflüssige Flüssigkeit zu sammeln. Holzlöffel und -spaten, die dank dem innovativen Design und Look von der Küche bis auf den Tisch kommen, um die Gerichte, die in den eleganten Töpfen und Pfannen bereitstehen, zu servieren. Und schlussendlich einige unverkennbare, markante Tabletts aus Holz, die nicht nur praktisch, sondern auch hübsche Eyecatcher auf dem Tisch sind. Pure von Pascale Naessens für Serax, für erlebnisreiche, glückliche Momente in der Küche und am Tisch.

Möchten Sie wissen, wo Sie diese Objekte kaufen können? Besuchen Sie dann die Homepage von Serax.

"Mit hübschen und praktischen Utensilien kochen, macht glücklich"