Die Möbellinie Pure verzeichnet Neuzugänge

5 August 2015
Love it!

Im vergangenen Sommer brachte Pascale Naessens ihre in Zusammenarbeit mit MMood entworfene neue Möbellinie auf den Markt. Die Kollektion besteht aus einem Tisch, einem Beistelltisch, einem Wandregal und einer Reihe von Accessoires. Ein Jahr später fügen sich zwei neue Stücke in diese Reihe: eine geschlossene und eine offene Anrichte.

Das große Wandmöbel aus der Kollektion Pure ist nun auch in einer kleineren Version erhältlich: Wir stellen Ihnen die offene Anrichte vor. So erhalten Ihre Bücher oder Teller und Schüsseln einen würdigen Rahmen! Als Neuzugang in ihrer Einrichtung wird die Anrichte dank ihres schlichten, natürlichen Linienspiels mit Sicherheit die Blicke auf sich ziehen.

Ist Ihnen eine Anrichte mit einer geschlossenen Front lieber? Auch die ist nun im Handel! Das Möbelobjekt besticht durch sorgfältige Verarbeitung, Schubladen aus Massivholz und ein intelligentes Schubladensystem. Die Grundform, das Oval, ist durch organische, natürliche Formen inspiriert und findet sich auch in den anderen Möbeln wieder.

 

Möbel machen das Leben einfacher, angenehmer und schöner. Sie stehen für Freiheit: man darf, man muss das Leben genießen. Sie halten etwas aus, sie sind stabil und robust und dennoch stilvoll. Die natürlichen Materialien erwerben durch den Gebrauch und mit den Jahren einer Patina, die sie noch schöner macht. Jeder Fleck, jede Spur erzählt eine Geschichte und in ihrer Gesamtheit bilden sie quasi ein Gemälde.

 

Entdecken Sie die gesamte Möbellinie „Pure“ auf er Homepage von MMood!