Apfelscheiben aus dem Ofen

Love it!
Zubereitung

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Boden einer Ofenform mit dem Ricotta bestreichen. Die Butter zerlassen und mit 3 bis 4 Esslöffeln Honig vermengen. Die Äpfel in 1 Zentimeter dicke Scheiben schneiden, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelscheiben auf dem Ricottaboden verteilen. Einen Teil der geschmolzenen Butter-Honig-Mischung auf den Äpfeln verteilen, mit den gehobelten Mandeln bestreuen und den Rest der Honigbutter darüber träufeln.

Die Ofenform 25 Minuten in den vorgeheizten Ofen schieben. Wird das Gericht als Dessert serviert, reichen ein oder zwei Apfelscheiben pro Person.

„Einfach himmlisch zum Nachtisch, aber auch sehr lecker als Frühstück.“

Zutaten
  • 2 Äpfel
  • 200 g Ricotta
  • 3 bis 4 EL Honig
  • Eine Handvoll gehobelte Mandeln

Aus der Speisekammer:

  • 40 g Butter

Arbeitszeit
8 Minuten

Garzeit
25 Minuten